Zitat
"Ich träume von einer Stadt, in der Kinder willkommen sind, in der sie faire Chancen haben und in der Familien und deren Kinder auch als Mieter und als Nutzer öffentlicher Plätze gerne gesehen sind. Ich träume von einer Stadt, in der man akzeptiert, dass Kinder Freiräume brauchen." - Stuttgarter Zeitung Nr. 169/2007 vom 25. Juli 2007, S. 20 - Wolfgang Schuster

Mitglied werden

Es gibt nichts Gutes: außer man tut es! (Erich Kästner)

Viele Menschen wollen Gutes tun, haben aber oftmals nicht die Möglichkeit oder die Zeit, eigene Ideen umzusetzen. Speziell in der Erziehungsarbeit und bei der Unterstüzung von Entwicklungsaufgaben unserer Kleinsten werden in unserer Gesellschaft die Rufe nach neuen Konzepten immer lauter. FreiRaum e.V. möchte solche Konzepte entwickeln und gezielte Unterstützung und Förderung anbieten.

Werden Sie Mitglied von FreiRaum e.V.

Unterstützen Sie die gemeinnützige Arbeit unseres Vereins entweder durch aktive Mitarbeit in den verschiedensten Projekten, oder engagieren Sie Sich als passives Fördermitglied.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Dahlie