Zitat
"Ich träume von einer Stadt, in der Kinder willkommen sind, in der sie faire Chancen haben und in der Familien und deren Kinder auch als Mieter und als Nutzer öffentlicher Plätze gerne gesehen sind. Ich träume von einer Stadt, in der man akzeptiert, dass Kinder Freiräume brauchen." - Stuttgarter Zeitung Nr. 169/2007 vom 25. Juli 2007, S. 20 - Wolfgang Schuster

Verein

Der FreiRaum e.V. entstand aus einer Eltern- und Pädagoginnen- und Pädagogeninitiative. Er ist ein gemeinnütziger Verein aus Fulda, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kinder, Jugendliche und Erwachsene in ihrer Entwicklung, Bildung und Erziehung zu unterstützen und zu fördern.

Geboren ist die Idee der Vereinsgründung bereits vor Jahren, umgesetzt wurde sie schließlich am 26.09.2009. An diesem Tag fanden sich insgesamt 7 Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen und Freundinnen und Freunde zusammen, um den Verein FreiRaum zu gründen.
Das erste große Projekt des FreiRaum e.V. wird die Eröffnung der „Krabbelstube im Palais“ sein.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Dahlie